Dieser Erlebnispfad wird sich aus mehreren Aktions- und Spielelementen zusammensetzen. Geplant sind zum Beispiel ein Tierweitsprung, Balancierbalken in Form eines Tieres oder ein Dendrophon (Klangstabspiel aus verschieden Holzarten). Jedoch nicht nur Vergnügen und körperliche Bewegung sollen im Vordergrund stehen, sondern insbesondere die Wahrnehmung der Natur. Schautafeln, Nistkästen oder auch eine Bienenweide werden AnwohnerInnen für das Vorhaben begeistern und in Folge ihr Natur- und Umweltbewusstsein stärken. Viele Menschen stören sich an der zunehmenden Vermüllung ihres Wohnumfeldes und der fehlenden Achtung vor der Natur.

Castanea bietet die Chance im Rahmen von verschiedenen Mitmachaktionen gemeinsam Veränderungen zu bewirken. Geplant sind Hochbeete bzw. Pflanzaktionen, Putzaktionen im Quartier sowie das Bauen von Insektenhotels. Interessierte AnwohnerInnen können auch Patenschaften von Nistkästen übernehmen. Weiterhin beinhaltet das Vorhaben gemütliche Kiezspaziergänge. Hier wird den Teilnehmern die Fauna und Flora der Umgebung nahegebracht. Selbstverständlich stehen dabei auch die geplanten Entwicklungen des Erlebnispfades im Fokus.

Gemeinsames Handeln soll auch belohnt werden. Hier kommt der bereits erhältliche Mitmach-Pass ins Spiel. In diesem Pass können z. B. die Kiezspaziergänge, Mitmach-Aktionen, aber auch öffentliche kostenlose Veranstaltungen und Ausstellungen des Naturschutzzentrums Schleipfuhl honoriert werden. Pro Teilnahme wird ein Stempel vergeben. Die/der TeilnehmerInnen mit den meisten Stempeln gewinnt ein Erlebniswochenende. Gelingt es dieses Vorhaben mit Hilfe der Anwohnerschaft und den Besuchern umzusetzen, wird es nicht nur der Natur zu Gute kommen, sondern auch den Menschen vor Ort. Denn ein grüner, artenreicher und müllfreier Kiez, welcher als umwelt- und tierfreundlicher Ort wahrgenommen wird, steigert nicht nur seine Attraktivität, sondern auch den Erholungswert sowie die Lebensqualität jede(r)s Einzelnen.

Teilnahmebedingungen für die Gewinnaktion des Castanea Projektes

Die Teilnahme an der Gewinnaktion des Castanea Vorhabens im Rahmen des Programms Soziale Stadt als Teil der ZIS II ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach den folgenden Teilnahmebedingungen. Die Dauer der Teilnahme an der Gewinnaktion beschränkt sich auf den Zeitraum vom 07.09.2018 bis 30.08.2019. Die Abgabe des Mitmach-Passes muss bis spätestens 30.08.2019 im Naturschutzzentrum Schleipfuhl erfolgen. Mitmach-Pass Abgaben nach dem 30.08.2019 sind von der Gewinnaktion ausgeschlossen.

Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen. Bei Minderjährigen bedarf es einer Bevollmächtigung des Vormunds für das Entgegennehmen des Gewinnes. Die Übergabe des Gewinnes erfolgt im September beim 27. Umweltfest Alt-Marzahn 2019. Ein genaues Datum ist bisher noch nicht bekannt. Es gibt nur einen Hauptgewinn. Der Gewinn wird ein Erlebniswochenende in Brandenburg (inklusive Kosten für An- und Abfahrt) sein. Die/der Gewinner_in ist die Person mit den meisten Stempeln. Man erhält einen Stempel pro Teilnahme an einer Veranstaltung/Aktion. Gibt es mehrere Gewinner_innen aufgrund gleicher Anzahl der Stempel, entscheidet das Los.

Als teilnehmende Veranstaltungen gelten die Veranstaltungen und Aktion im Rahmen des Castanea Erlebnispfades. Dies sind z.B. Kiezspaziergänge oder Mitmachaktionen wie Putzaktionen, Insektenhotels bauen oder Pflanzaktionen. Dazu gehören auch die Wochenendveranstaltungen (außer Adventsbasteln, da kostenpflichtig) und Ausstellungen des Naturschutzzentrums Schleipfuhl. Die Veranstaltung „Unterwegs bei Nacht“ (13.10.2018) kann mit dem Mitmach-Pass kostenlos besucht werden. Weiterhin zählen auch Besuche bei Festen, auf denen das Naturschutzzentrum Schleipfuhl vertreten ist (z.B. Storchenfest in Malchow), dazu. Für die Teilnahme an der Gewinnaktion ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Die/der Teilnehmer_in versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person wahrheitsgemäß und richtig sind. Bei der Abgabe des Mitmach-Passes benötigen wir eine Telefonnummer oder E-Mailadresse des/der Teilnehmer_in um Sie persönlich zu erreichen, falls Sie Ihren Gewinn nicht persönlich entgegennehmen können.