Facebook

Kleines Storchen-Café – große Verantwortung

 

Liebe Gäste des Naturhofes, des Storchencafés und des Erlebnisgartens!

 

Auch wenn in vielen Bereichen ein kleines Stück Normalität während der Corona-Pandemie zurückgekehrt ist, haben gastronomische Einrichtungen die gesamte Verantwortung für Ihre Gäste und ihrem Schutz der Gäste zu gewährleisten.

Alle Vorgaben der Berliner Verordnung zur Eindämmung von Covid 19 vom 09.05.2020 zusammengenommen, führt zu den Fragen:

Möchten Sie Ihre Speisen unter striktesten Hygienebedingungen ähnlich wie in einem Krankenhaus genießen?“ und „Wann öffnet das Storchencafé und der Erlebnisgarten des Naturhofs Malchow wieder?“ 

Nach gründlichem Überlegen und ausführlichem Abwägen der jetzigen Gesamtsituation haben wir uns entschieden, sowohl das Storchencafé als auch den Erlebnisgarten bis Ende Januar 2021 geschlossen zu lassen.
Ausschlaggebend für diese, für uns nicht leichte Entscheidung, sind mehrere Gründe, die wir Ihnen kurz erläutern möchten.
Die Versorgung unserer Rinder muss gewährleistet sein und hat eine sehr hohe Priorität. Die Mitarbeiter unseres Vereins arbeiten in kleinen, ineinander übergreifenden Teams. Zwei Mitarbeiterinnen sind permanent Teil der drei verschiedenen Arbeitsteams Storchencafé, Landwirtschaft und Biotoppflege. Sollte ein Covid-19 Fall in unserem Verein auftreten, müssen alle drei Teams in Quarantäne gehen und damit kann die durchgängige Versorgung der Rinder nicht gewährleistet werden. Und das wäre ein Drama für uns und für die Tiere.

Durch die Öffnung des Cafés wären wir weiterhin großen Herausforderungen und umfangreichen Hygieneauflagen ausgesetzt, welchen wir uns gerne stellen würden. Es ist allerdings abzusehen, dass wir diesen aus Sicht der Personalplanung nicht gewachsen sind. In der Summe sind diese Auflagen für kleine Betriebe überwältigend, da sie personalintensiv und mit einem erheblichen finanziellen Aufwand verbunden sind. Dass das Flair des gesamten Hofensembles durch diese Auflagen verloren ginge, wäre ein fader Beigeschmack.

Als kleine Alternative für Ihre Familienfeiern können wir Ihnen einen Plattenservice für Wurst- und Käsespezialitäten auf der Basis zur Selbstabholung anbieten. Ihre Bestellwünsche nimmt die Teamleiterin des Naturhofladens, Frau Sandra Kuschy, gern persönlich oder telefonisch unter 030/9278058 entgegen.

Wir danken Ihnen sehr für Ihr Verständnis und hoffen, Sie im kommenden Jahr genauso zahlreich begrüßen zu können.
Bleiben Sie gesund, wir wünschen Ihnen alles Gute.

Ihr Team vom Naturhof Malchow

 

 

 

Einzuhaltende Auflagen:

  • Abstandsregel zwischen den Gästen

  • Abstand zwischen den Stühlen dauerhaft einhalten

  • Keine Speisekarten und nichts auf den Tischen (auch keine Zuckerdose)

  • Aufnahme der Gästekontaktdaten oder vorherige Reservierungen

  • Gäste sollen platziert werden

  • Sicherstellung, dass nicht mehr als zwei Haushalte zusammen am Tisch sitzen

  • Regelmäßige Reinigung (Desinfektion) von Tischen und Stühlen

  • Servicekraft muss mit Mund-Nasen-Schutz, auch Handschuhe sind gewünscht

  • Mitarbeiter in der Küche müssen Mund-Nase-Schutz tragen (für den Koch eine echte Herausforderung, bei der Zubereitung frischer Speisen)

 

 

Die neue Tischdekoration im Storchencafé???

Herzlich Willkommen im Storchencafé

Das Storchencafé schließt auf Grund der Verordnung der Senatsverwaltung ab Sonntag, dem 22.03.2020.

Die Dauer der Schließung richtet sich nach den aktuellen Gegebenheiten der Corona-Krise.

Unser Café und der Erlebnisgarten sind voraussichtlich bis Ende Januar 2021 geschlossen.

Wir werden Sie auf diesem Wege auf dem Laufenden halten.

Bleiben Sie gesund und wir wünschen Ihnen alles Gute.

 

Storchencafe

Das Storchencafé, in der die Ausstellung LebensRäume der Naturschutzscheune integriert ist, bietet frisch zubereitete Speisen und selbstgebackene Kuchen und Torten an. Besonderen Wert legen wir auf die Verwendung regionaler und saisonaler Zutaten in Bio-Qualität. Dazu gehören auch das Bio-Rindfleisch von unseren Freilandrindern, die in Schutzgebieten ganzjährig weiden und unser naturtrüber Streuobstwiesen-Apfelsaft aus Lichtenberg und Marzahn-Hellersdorf. Nicht zuletzt machen Wildkräuter und Blüten aus unserem Erlebnisgarten unsere Gerichte zu einem besonderen Erlebnis.

aktuelle Öffnungszeiten 

Bio-Catering für Ihre Veranstaltungen

Mit unserem Catering können Sie unsere vielfältigen Angebote auch für zu Hause nutzen. Es versteht sich von selbst, dass sämtliche angebotene Produkte Bio-zertifiziert sind. Gerne unterstützen wir Sie bei Ihren Familienfeiern oder Jubiläen mit einer gesunden und originellen Kost.

 

Feiern in historischem Ambiente

Nutzen Sie die besondere Atmosphäre auf unserem denkmalgeschützten Hof für Ihre Feierlichkeiten, Tagungen, Seminare oder Vorträge. Für Veranstaltungen stehen der Kappensaal, Seminarräume und das Storchencafé mit Terrasse zur Verfügung.

 

Friederike
Hübschmann

Bereichsleiterin

 Tel: (030) 92 79 98 30

mobil: 01578 77 63 906

Friederike.Huebschmann@
naturschutz-malchow.de